Am 26. Juli 2020

Bregenzer Festspiele "RIGOLETTO" - Saison 2020 abgesagt

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi
Bei der Führung „Hinter den Kulissen“ bekommen Sie einen Vorgeschmack auf die Abendvorstellung: Als Hofnarr amüsiert sich Rigoletto über das freizügige Leben seines Herzogs. Seine Tochter Gilda sperrt er zu Hause ein, um sie vor anderen Männern zu schützen. Bei einem schaurig schönen Meisterwerk erleben Sie zirkushaftes Treiben, eine waghalsige Entführung und einen gruselig nächtlichen Sturm. Es spielen sich innige Szenen zwischen Rigoletto und seiner Tochter Gilda ab, dabei wird die weltbekannte Arie „La donna è mobile“ über den Bodensee hallen. Oper in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Preis pro Person:    184,–  Euro
mit AboKarte:        174,– Euro
inkl. Busfahrt, Eintrittskarte Kategorie 3 und Führung „Hinter den Kulissen“
Platzreservierung im Wirtshaus am See (à la carte)

Bushaltestellen:
12.30 Uhr Magstadt, Oswaldstraße
12.40 Uhr Bürgerhaus Maichingen
12.50 Uhr ZOB Sindelfingen
12.55 Uhr SZ/BZ-Verlagsgebäude
13.00 Uhr ZOB Böblingen
ca. 23.30 Uhr Rückfahrt nach der Aufführung

Veranstalter: Beck Bus Reisen e. K.                            Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen

Jetzt Anmelden
Beratung und Buchung bei Birgit Mahle
Telefon: 0 70 31/8 62-2 62
Montag bis Freitag von 9 – 12 Uhr
E-Mail: leserreisen@szbz.de
Jetzt Anmelden