close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden
1. Juni bis 24. Juni 2021

Tagesausfahrt Badische Spargelstraße am 24. Juni 2021

Tagesfahrt Badische Spargelstraße

Am Morgen geht es über die Autobahn Karlsruhe – Bruchsal (wo schon die ersten Spargelfelder zu sehen sind) – nach Ubstadt-Weiher und von hier über die „Badische Spargelstraße“ – St. Leon-Rot – Kirrlach nach Hambrücken zum Spargel- und Erd-beerhof Hugo Simianer. Der in der 4. Generation geführte Familienbetrieb, beschäftigt sich seit über 50 Jahren mit dem Anbau von Spargel. Der Spargel wird in einem umweltschonenden und qualitätsbetonten Anbauverfahren angebaut und sorgt damit für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Im hofeigenen Restaurant werden zahlreiche Spargelkreationen angeboten, bei denen wir uns vom Geschmack überzeugen können. Danach erfahren wir, bei einer kurzen Führung, wissenswertes über den Spargelanbau, das Spargelstechen und wie heutzutage der Spargel maschinell sortiert und gewogen wird.

Gleich im Anschluss kann im Hofladen der frisch geerntete Spargel, Erdbeeren usw. erworben werden.

Um ca. 15:00/15:30 Uhr Beginn der Rückfahrt zu den einzelnen Ausstiegsstellen.

Fahrtende gegen 18:00/18:30 Uhr

Mögliche Zustiege:
09:35 Uhr Magstadt, Oswaldstraße
09:40 Uhr Maichingen, Bürgerhaus
09:50 Uhr Sindelfingen, ZOB
09:55 Uhr Sindelfingen, Bushaltestelle Böblinger Str.76
Röhm Verlag/ Gottlieb-Daimler-Schule
10:00 Uhr Böblingen, ZOB

Preis:
55 € mit Abokarte
60 € ohne Abokarte

Im Preis enthalten ist ein Hauptgericht Simianer’s Spargelstangerl „klassisch“ und ein Glas Weißwein 0,2l (Badischer Freischütz Müller Thurgau/ Pfälzer Grauburgunder Kabinett/ Pfälzer Riesling Kabinett)

Corona Info:

Touristischer Verkehr gemäß Corona-Verordnung:

Vor Reisebeginn muss ein negatives (max. 24 Stunden altes) Corona-Testergebnis, ein Impf- oder ein Genesenennachweises vorgelegt werden. (Impfnachweis: vollständige Schutzimpfung erforderlich –

liegt vor, wenn mind. 14 Tage nach der letzten erforderlichen Einzelimpfung vergangen sind
oder wenn eine genesene Person eine Impfdosis verabreicht bekommen hat; Genesenennachweis:
Vorlage eines positiven PCR-Testergebnisses. Testung muss mind. 28 Tage und darf maximal sechs
Monate zurückliegen).
Für alle Reisenden besteht grundsätzlich die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske, einer
FFP2-Maske oder einer vergleichbaren Maske (z.B. KN95, N95). Sofern § 3 Abs. 3 der CoronaVerordnung

Baden-Württemberg einschlägig ist, muss keine Maske getragen werden (das ist insb.
der Fall, wenn gesundheitliche Gründe dafür vorliegen oder wenn der Fahrgast im betreffenden Moment etwas isst oder trinkt).

Auskunft und Anmeldung über den SZ/BZ–Kundenservice
Telefon: 07031/ 862-0 , Montag–Freitag von 9–16 Uhr, 
E- Mail: kundenservice@szbz.de

Reiseinformationen als PDF Jetzt Anmelden
Beratung und Buchung über unseren Kundenservice
Telefon 0 70 31/8 62-0 Montag bis Freitag von 9 – 16 Uhr
E-Mail: kundenservice@szbz.de Jetzt Anmelden