Menü
Böblingen: 23 Jahre alter Schläger muss 18 Monate hinter Gitter

Am Ende der Fahnenstange

Von unserem Mitarbeiter Thomas Oberdorfer

Unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen haben zwei 22 und 23 Jahre alte Männer aus Böblingen den Mitarbeiter einer Videothek attackiert und beleidigt. Der 23-Jährige hat zudem zwei weitere Personen ohne Grund geschlagen und getreten. Er wurde nun vom Böblinger Amtsgericht zu einer Gefängnisstrafe von einem Jahr und sechs Monaten verurteilt, der 22-Jährige bekam sieben Monate Haft aufgebrummt. Neun Vorstrafen stehen bei dem 23 Jahre alten Simon S. (Namen der Angeklagten geändert) aus Böblingen ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0