Menü
Schönaich: Die geplante Hangbebauung im Lindenlauch bleibt weiter heftig umstritten

Anwohner spricht von Mogelpackung, Schultes von legalem Verfahren

Von unserer Mitarbeiterin Cornelia Schwatz

Bereits seit Monaten beschäftigt die geplante Hangbebauung an der Kimbernstraße die Anwohnerschaft und damit auch die Gemeindeverwaltung (die SZ/BZ berichtete). Nun geht das Vorhaben in die zweite Anhörungsrunde. Nachdem im Ort 1800 Exemplare eines Schreibens verteilt wurden, in dem der Gemeinde Tricks und Mogeleien vorgeworfen werden, hat sich die SZ/BZ mit Anwohner und Gegner Thomas Kinzel und mit Bürgermeister Tobias Heizmann über das Vorhaben und seine Behauptungen unterhalten. Thomas Kinzel, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0