Menü
Sindelfingen/Böblingen: Am Tag nach den Weihnachtsfeiertagen stürmen die Leute in die Einkaufs-Center / Auf dem Wertstoff-Hof werden ganz unterschiedliche Abfälle entsorgt

Auf der Jagd nach Messer und Gabel

Nach den besinnlichen Tagen war es am gestrigen Mittwoch vielen danach, sich in den nachweihnachtlichen Einkaufstrubel zu stürzen. Die meisten waren gut darauf vorbereitet, was sie erwartet.
Von Daniel Bilaniuk
Viele Rolltreppen im Sindelfinger Breuningerland waren am Mittwoch voll.  Bild: Bilaniuk

Viele Rolltreppen im Sindelfinger Breuningerland waren am Mittwoch voll. Bild: Bilaniuk

„Die Fahrt ins Breuningerland nach Sindelfingen gehört bei uns in der Familie seit vielen Jahren genau so dazu, wie die Pute an Heiligabend. Dass es dann ziemlich voll ist, stört uns nicht, darauf sind wir vorbereitet. Falls wir uns im Getümmel verlieren sollten, haben wir wie immer einen Treffpunkt ausgemacht “, sagt Helmut Rehm. Zusammen mit Frau Iris und den Kindern Mark und Luisa ging es aus Calw los in Richtung Einkaufs-Center. „In den letzten Jahren haben wir auch öfter einmal etwas umgetauscht, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0