Menü
Leonberg

Bei Streitgespräch mitPistole eingemischt

Ein 26 Jahre alter Mann wurde am Samstagabend im Bereich des Leonberger Marktplatzes von einem Unbekannten bedroht. Der 26-Jährige, der auf dem Nikolausmarkt beschäftigt war, wollte gegen 22 Uhr sein Auto beladen und fuhr, aufgrund der vorhandenen Straßensperrungen, entgegen einer Einbahnstraße. Dies missfiel einem Passanten, der den VW-Fahrer hierauf aufmerksam machte, indem er mit dem Stock eines Regenschirms gegen den Wagen schlug. In der Folge entwickelte sich ein Streitgespräch zwischen dem ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0