Menü

Betrunkene rammt Ampel

Eine 27-jährige Mönchsheimerin rammte in der Nacht zum Sonntag eine Ampel am Böblinger Elbenplatz. Sie war mit ihrem Fahrzeug aus Richtung Stadtgrabenstraße unterwegs, als sie rechts von der Fahrbahn abkam. Laut Polizei stand die Fahrerin unter Alkoholeinfluss. Sie musste ihren Führerschein abgeben. Die Beifahrerin wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von 20 000 Euro. - pb -