Menü

Böblingen: Testkäufe der Polizei

Mit Unterstützung durch zwei jugendliche Auszubildende des Landratsamtes hat die Polizei in Böblingen am Donnerstagnachmittag Tabak- und Alkoholtestkäufe bei 21 Geschäften durchgeführt. In vier der überprüften Verkaufsstellen haben die Jugendlichen problemlos Zigaretten erhalten. Die vier Verkäufer wurden angezeigt. In den übrigen Geschäften wurde den Testkäufern der Erwerb von Alkohol oder Zigaretten verwehrt.