Menü

Böblingen: VW brennt am Thermalbad

Böblingen - Die Freiwillige Feuerwehr Böblingen rückte am Mittwoch gegen 17.45 Uhr auf den Parkplatz des Thermalbads Böblingen in der Straße „Am Hexenbuckel“ aus. Im Motorraum eines VW war es zunächst zu einer Rauchentwicklung gekommen. Beim Versuch den entstehenden Brand mit einem Handfeuerlöscher zu ersticken, kam es zu einer kleineren Verpuffung, sodass ein Mitarbeiter des Bades letztlich die Feuerwehr hinzurief. Die Einsatzkräfte löschten den Brand, der aus unbekannter Ursache entstanden war, vollständig ab. Die Höhe des entstandenen Sachschadens steht derzeit noch nicht fest. Die Feuerwehr befand sich mit 21 Wehrleuten und vier Fahrzeugen vor Ort.


Die 5 meistgelesene Artikel der letzten Tage:

• Sindelfingen: Polizist wird bei Fahrzeugkontrolle mitgeschleift

• Kreis Böblingen: So haben Betrüger leichtes Spiel mit dem digitalem Impfpass

• VfL: Punkte weg und Glotzmann im Krankenhaus

• Sindelfingen: Food-Trucks und Live-Musik auch beim zweiten Abendmarkt

• Sindelfingen: Totschlag auf dem Goldberg

Auch interessant:

Darmsheim schnuppert gegen die Ulmer Spatzen an der Sensation