Menü
Sindelfingen: Autobahn-Auffahrt

Die Lücke war nicht groß genug

In eine quasi nicht vorhandene Lücke wollte der 59-jährige Fahrer einer Mercedes-E-Klasse am Dienstagnachmittag gegen 15.30 Uhr an der Anschlussstelle Böblingen/Sindelfingen auf die Autobahn 81 in Richtung Stuttgart auffahren. Im stockenden Verkehr versuchte er sich noch vor den Mercedes-Sattelzug eines 36 Jahre alten Kraftfahrers einzuordnen. Dabei kamen sich die beiden Fahrzeuge allerdings zu nahe. Verletzt wurde niemand, der Blechschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf zusammen 13 000 Euro. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0