Menü
Sindelfingen: Planungen für ein kulturelles Herbstprogramm in der Stadt laufen/ Kulturamt sichert Ensembles finanzielle Hilfe zu

Eine kleine Musikreihe für Sindelfingen

Wochenlang waren Museen, Galerien und Büchereien geschlossen, an Veranstaltungen und Konzerte war nicht zu denken. Mit den zunehmenden Lockerungen steht die Sindelfinger Stadtverwaltung in engem Austausch mit den Vereinen und Ensembles, um nicht nur über den Sommer sondern auch für den Herbst ein kleines Kulturprogramm auf die Beine zu stellen.
Von unserer Redakteurin 
Rebekka Groß

Mit den Veranstaltungen des Sindelfinger Literaturklubs, der Orgelmusik am Abend in der Martinskirche und den Sommerserenaden nutze man die vorhandenen Möglichkeiten, um das kulturelle Leben in der Stadt in kleinerer Form an geeigneten Orten wieder langsam hochzufahren, so der Sindelfinger Kulturamtsleiter. „Der Vorverkauf zum Zwerg und den Sommerserenaden ist gut angelaufen. Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und die Menschen auch wieder etwas sehen und hören wollen“, sagt Horst ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0