Menü
Gärtringen: Neue Gebühren bei Ganztagsbetreuung in Kindergärten

Einkommen spielt keine Rolle

Von unserem Mitarbeiter Konrad Buck

In Gärtringen erhofft man sich verstärkten Zulauf bei der Ganztagsbetreuung für Kindergartenkinder: Der Gemeinderat hat beschlossen, zum 1. Januar 2012 die einkommensabhängigen Gebühren abzuschaffen. Zweite Änderung: Die Kinder nehmen ihr Mittagessen künftig nicht mehr im Samariterstift ein. Aufgeteilt auf zehn Einkommensstufen schwankt derzeit die Monatsgebühr zwischen 60,50 und 496 Euro. Die höchste Einkommensstufe beginnt bei einem monatlichen Bruttogehalt von mehr als 4260 Euro. Derzeit sind ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0