Menü
Fußball

FCG: Mit Rumpfelf in die dritte Pokalrunde

Die ersten beiden Runden im WFV-Pokal hat der FC Gärtringen überstanden. Zuerst schlug er den Oberligisten SSV Reutlingen im Elfmeterschießen, dann die Spvgg Schramberg nach Verlängerung. Am Sonntag tritt der FCG bei der Spvgg Mössingen an, wie Gärtringen ein Landesligist. Personell pfeift der FCG wie schon in Schramberg auch am Sonntag (Anspiel 17 Uhr) ausdem letzten Loch. – obe –