Menü
Kreis Böblingen: Landkreis kann mit 3,8 Millionen Euro mehr rechnen

„Gewisser Spielraum“ im Haushalt

Von unserer Mitarbeiterin Sabine Haarer

**Da wird Landrat Roland Bernhard wohl noch mal nachdenken müssen. Denn was die Kreisumlage für das Jahr 2017 anlangt, waren sich Freie Wähler, CDU- und SPD-Fraktionen einig: Das Tröpfchen, das die Verwaltung im nächsten Haushaltsjahr servieren möchte, hat immer noch zu viele Umdrehungen. Höchstens 34 Prozent halten die drei stimmenmäßig größten Gruppierungen im Kreistag für bekömmlich. **

Oder anders ausgedrückt: Die vom Böblinger Landrat bei der Einbringung des Haushaltes 2017 vor knapp vier ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0