Menü
Weil im Schönbuch: Die 24-jährige leitet seit diesem Sommer den 7-Zwerge-Waldkindergarten mit seinen 40 Kindern / SZB/BZ-Serie Gesichter des Schönbuchs

Große Fußstapfen für Mirijam Gross

Gerade mal 24 Jahre jung ist Mirjam Gross. Doch seit diesem Sommer ist sie die Leiterin des Weilemer Waldkindergartens. Ihre Vorgängerin Luise Holland-Letz hat den 7-Zwerge-Kindergarten vor 19 Jahren mit aufgebaut und seitdem immer geleitet. Mirjam Gross tritt also in große Fußstapfen.
Von unserem Mitarbeiter 
Andreas Denner

Das dunkelblonde Haar zu einem Pferdeschwanz gebunden. Ein freundliches Lächeln, die tief dunkelbraunen Augen leuchten. Sie trägt einen Strickpulli und eine Funktionshose, dazu rote Filzpantoffeln. Aber nur in der Hütte, in der sie morgens ab 7.30 Uhr die Waldkindergarten-Kinder erwartet. Was heißt Hütte? Es ist schon ein richtiges Holzhaus mit einem Spielbereich, einen Lesebereich, einer Kuschelecke, einer kleinen Küche mit Esstischen. Mittendrin steht Bruno, ein Holzofen, mit dem in der Hütte ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0