Menü
Fragen an Kaminer

"Ich suche das Tragische"

Die SZ/BZ sprach mit dem Bestseller-Autor Wladimir Kaminer. Wer bringt Sie privat zum Lachen? Wladimir Kaminer: "Meine Kinder. Meine Tochter ist jetzt 13 Jahre alt. Pubertät volle Pulle. Sie findet alles peinlich. Die Welt, uns Eltern und sich selber. Das macht großen Spaß." Gibt es Leute, die Angst haben, dass sie in Ihrem nächsten Buch auftauchen? Wladimir Kaminer: "Ja, meine Mutter und meine Tante wollen es nicht. Das Interessanteste hatte ich schon geschrieben, bevor sie es ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0