Menü
Weil der Stadt

Junge springt plötzlich vor ein Auto

Eine 22-jährige Frau fuhr in Weil der Stadt mit einem Renault Twingo die Paul-Reusch-Straße entlang. Im Bereich des Brenzplatzes lief ihr plötzlich ein achtjähriger Junge vors Auto, der vermutlich nicht nach dem Fahrzeugverkehr geschaut hatte. Der Renault rollte mit einem Rad über den linken Fuß des Jungen und verletzte diesen leicht. – pb –