Menü
Basketball: Die Bundesligaspieler der Crailsheim Merlins testeten den Flugsimulator

Mit der Boeing 737 in die Karibik

Am Montag tauschten die Bundesliga-Basketballer der Hakro Merlins Crailsheim die Sporthalle mit dem Flugsimulator auf dem Böblinger Flugfeld. Im Cockpit flogen die Korbjäger nach San Francisco und zum Insel-Hopping in die Karibik.
Von unserem Redakteur 
Philipp Hamann
16.9.19 Flugfeld Flugsimulator - Basketball Crailsheim

16.9.19 Flugfeld Flugsimulator - Basketball Crailsheim

Sowohl die Spieler als auch die Trainer nahmen das Angebot sehr gerne an und alle konnten ihre Flieger erfolgreich starten und auch sicher landen. „Es ist sehr anspruchsvoll, auch wenn man selbst gar nicht so viel machen muss“, erzählte Fabian Bleck. Im Anschluss an seinen Boeing 737-Flug erklärte Assitant Coach Joonas Iisalo lachend: „Es war eine harte Landung, aber alle haben es überlebt. Es passiert so viel um dich herum, dass du gar nicht weißt was überhaupt los ist, aber es ist toll.“ Die Merlins ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0