Menü

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer, der am Dienstag gegen 9.20 Uhr in der Rudolf-Harbig-Straße in einen Unfall verwickelt wurde. Der 74-Jährige war mit dem Fahrrad in Richtung der Konrad-Adenauer-Straße unterwegs. Hinter ihm fuhr zu diesem Zeitpunkt ein 83 Jahre alter Mercedes-Fahrer. Mutmaßlich übersah der Autofahrer den Radler und fuhr ihn an. Der 74-Jährige, der keinen Helm trug, wurde zunächst auf die Motorhaube aufgeladen und stütze schließlich auf den Asphalt. Er musste durch einen ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0