Menü

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Bei einem Unfall am Donnerstag, gegen 14 Uhr in Böblingen wurde eine 62-jährige Radfahrerin schwer verletzt. Eine 37-jährige VW-Fahrerin fuhr stadteinwärts auf der Tübinger Straße und parkte vor einer Schule am Fahrbahnrand. Als sie anschließend aus ihrem Fahrzeug aussteigen wollte, öffnete sie die Fahrertür und übersah die von hinten heranfahrende Radlerin. Die 62-Jährige prallte gegen die geöffnete Tür und stürzte auf die Fahrbahn.