Menü

Renate Gradistanac tritt aus der SPD aus

Die mit dem Ablauf der jetzigen Legislaturperiode aus dem Deutschen Bundestag ausscheidende SPD-Bundestagsabgeordnete Renate Gradistanac ist aus der SPD ausgetreten. Gradistanac machte ihren Entschluss per Pressemitteilung öffentlich. Darin heißt es: "Mein Parteiaustritt ist ein logischer Schritt - er markiert den Schlusspunkt nach 20 Jahren aktiver politischer Arbeit." Über die Elternarbeit kam sie in den 80er-Jahren zur Kommunalpolitik. 1989 wurde sie als SPD-Kandidatin in den Wildberger ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0