Menü
Darmsheim

Schwelenden Müll zur Feuerwehr gebracht

Bei einem Müllauto begann am Mittwochmorgen in Darmsheim die Ladung zu schwelen. Der Fahrer reagierte schnell und stellte sein Fahrzeug auf dem Vorplatz des Feuerwehrgerätehauses in der Stichstraße ab. Dort löschte die Feuerwehr den Brand provisorisch. Unter Begleitung der Polizei sowie durch ein Löschfahrzeug der Sindelfinger Feuerwehr wurde der Mülllaster ins Restmüllheizkraftwerk Böblingen begleitet, wo das Fahrzeug entladen wurde. Sachschaden gab es keinen, die Ursache war wohl etwas Glimmendes ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0