Menü
Ausgaben für das Jubiläumsjahr 2013 klettern auf 1,71 Millionen Euro / Kulturausschuss gibt Startschuss für Biennale 2015

Sindelfinger Fest geht trotz Kosten-Katers weiter

Von Peter Bausch

Horst Zecha gehört zu den Amtsleitern, die bisher mit einem bescheidenen Budget immer ausgekommen sind und trotzdem Glanzlichter gesetzt haben. „Ich nehme es auf meine Kappe, aber es ärgert mich persönlich“, sagt der Schul- und Kulturamtsleiter über den Kosten-Kater nach dem Festjahr zum 750-jährigen Stadtjubiläum Sindelfingens. Die Ausgaben sind von einer Million Euro auf 1,51 Millionen Euro gestiegen. Dazu kommt noch die Miete für die Stadthalle in Höhe von 194 578 Euro, die nicht budgetiert war. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0