Menü
Sindelfingen

Stau nach Unfall auf der A81

Am Dienstag ereignete sich gegen 17.15 Uhr zwischen der Anschlussstelle Sindelfingen-Ost und dem Autobahnkreuz Stuttgart ein Unfall, bei dem zwei Personen leicht verletzt wurden und Sachschaden von etwa 13.000 Euro entstand. Ein 35 Jahre alter Lastwagen-Fahrer, der in Richtung Stuttgart unterwegs war, wollte vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen wechseln. Vermutlich übersah er hierbei einen rechts fahrenden 57-jährigen Skoda-Fahrer und stieß mit diesem zusammen. Durch den Aufprall kam der Wagen ins Schleudern und prallte, nachdem er über alle Fahrstreifen geschlittert war, gegen die Schutzplanke. Die beiden 76 und 43 Jahre alten Mitfahrerinnen im Skoda erlitten leichte Verletzungen. Der Skoda war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der linke Fahrstreifen musste infolge des Unfalls für rund 90 Minuten gesperrt werden. Es entstand ein Rückstau von etwa drei Kilometern.