Menü
Tischtennis

SVB II ohne Chance gegen das Schlusslicht

Nichts zu holen gab es zum Rückrundenstart für die Tischtennis-Frauen II der SV Böblingen beim 5:8 beim TSV Oberboihingen. Die Gastgeberinnen sind zwar Schlusslicht der Verbandsliga, haben sich inzwischen aber mit einer dritten Ungarin verstärkt. Krisztina Karadi und Lili Takacs gaben sich gegen Böblingen dann auch keine Blöße. – ms –