Menü
Böblingen

Toaster fängt Feuer

Ein Rauchmelder alarmierte am Mittwoch gegen 20.10 Uhr die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Heubergstraße in Böblingen. Als sie in die Küche eilte, bemerkte sie, dass ihr Toaster Feuer gefangen hatte. Sie löschte den kleinen Brand selbst, verständigte aber wegen der starken Rauchentwicklung zur Sicherheit noch die Feuerwehr, die mit 4 Fahrzeugen und 12 Einsatzkräften kam. Die Feuerwehr gab schnell Entwarnung. Weshalb der Toaster in Brand geraten war, konnte nicht mehr geklärt werden. – ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0