Menü
Fußball – Landesliga: Spvgg Holzgerlingen – VfB Bösingen 2:1 (2:0)

Viel Spaß auf der Erfolgswelle

Die Spvgg Holzgerlingen schwimmt weiterhin auf der Erfolgswelle: Gestern haben die Holzgerlinger den VfB Bösingen mit 2:1 bezwungen. In der Tabelle sind die Holzgerlinger durch diesen Erfolg am VfB vorbei auf Platz sechs geklettert.
Von unserem Mitarbeiter Thomas Oberdorfer
Julian Rubin knackte das Bösinger Bollwerk. Bild: photostampe

Julian Rubin knackte das Bösinger Bollwerk. Bild: photostampe

„Wenn wir gegen Bösingen gewinnen, machen wir einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt“, hat Holzgerlingens Trainer Martin Oßwald vor der Partie gegen den VfB gesagt. Die Holzgerlinger haben gestern die Bösinger besiegt, sie haben nun acht Punkte Vorsprung auf den unteren Relegationsplatz, der Klassenverbleib ist zum Greifen nahe. „Es sieht gut aus, den einen oder anderen Punkt müssen wir aber noch holen“, sagte Oßwald.

In der Partie gegen den VfB Bösingen hat Oßwald zunächst die letzte Anspannung ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0