Menü
Mercedes-Museum

Virtuelles Rennen um Sekunden

Das Mercedes-Museum in Stuttgart lädt bis zum 24. Juni zu einer virtuellen Jagd um Sekunden ein. Der Weg zu den vier Racing-Seats führt vorbei an den legendären Fahrzeugen in der Rennkurve. Nach dem Bestaunen des Originals kann man beim „Mercedes-AMG Motorsport eRacing Competition – Museums Special“ sein eigenes virtuelles Rennen mit dem „EVO II“ von Klaus Ludwig absolvieren. Gefahren wird in einem Modus, der das Qualifying eines DTM-Rennwagens auf dem Hockenheimring simuliert. Die schnellste Runde ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0


Weitere Nachrichten aus Nachrichten