Menü
Wirtschaftsforum in Wladiwostok

Vorhang auf für Putins Propaganda-Show

Beim Wirtschaftsforum in Wladiwostok erklärt Russlands Präsident Wladimir Putin einmal mehr seine Sicht der Welt: Der Westen führe alle in den Abgrund, die USA seien eine Diktatur. Und in der Ukraine „erfüllen wir unsere Pflicht bis zum Ende“.
Von Inna Hartwich
Putin nutzt die Bühne in Wladiwostok für seine kruden Thesen.

Putin nutzt die Bühne in Wladiwostok für seine kruden Thesen. Foto: AFP/Sergei Bobylyov

Knapp 30 Minuten hatte Russlands Präsident Wladimir Putin da an seinem Stehpult auf dem Wirtschaftsforum im sibirischen Wladiwostok von den Veränderungen in der Welt gesprochen. Hatte die „Vorzüge des globalen Ostens“ erwähnt, den „Weg zu einer multipolaren Welt“ erklärt, wie das Forum im Fernen Osten Russlands überschrieben war. Er hatte über „freundliche und unfreundliche Länder“ gesprochen – in solche teilt Russland die Staaten nach dem Krieg in seinem Nachbarland ein, den es angefangen hat, ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0