Menü
Frauengesundheit

Warum Muskelaufbau in den Wechseljahren wichtig ist

Die Ernährungswissenschaftlerin Alexa Iwan empfiehlt Frauen ab Mitte 40 gezieltes Muskeltraining und eine proteinreiche Ernährung, um einer Gewichtszunahme entgegen zu wirken. Im Interview erklärt sie, warum das auch gesünder ist.
Von Nina Ayerle
Die Ernährungsberaterin Alexa Iwan hat einen Ratgeber über Ernährung und Training in den Wechseljahren geschrieben.          Foto: PR/Stephanie Wolff

Die Ernährungsberaterin Alexa Iwan hat einen Ratgeber über Ernährung und Training in den Wechseljahren geschrieben. Foto: PR/Stephanie Wolff

Bis vor einigen Jahren waren die Wechseljahre noch ein Tabuthema. Das hat sich geändert. Inzwischen sprechen viele Frauen offen über Beschwerden, vor allem eine Gewichtszunahme belastet viele. Die Ernährungswissenschaftlerin Alexa Iwan hat mit dem Sportwissenschaftler Ingo Froböse das Buch „Neustart Wechseljahre“ geschrieben. Im Interview erklärt sie, warum Frauen leichter zunehmen in den Wechseljahren und was dagegen hilft.

Warum müssen Frau überhaupt in den Wechseljahren stärker auf ihr Gewicht ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0