Menü
Gesundheitssystem

Weiter Weg zum digitalen Arztbesuch

Mehr als drei Viertel der Deutschen verfügen über keine oder nur eine geringe digitale Gesundheitskompetenz.
Von Kai Holoch
Der Beratung via Internet gehört die Zukunft. Der Besuch eines Hausarztes wird zur Ausnahme werden.

Der Beratung via Internet gehört die Zukunft. Der Besuch eines Hausarztes wird zur Ausnahme werden. Foto: imago images/Westend61/X..

Die Probleme sind gewaltig. Vor allem der wachsende Hausärzte- und Fachkräftemangel, die Krankenhausstrukturreform und der demografische Wandel werden in Zukunft zu drastischen Veränderungen im Gesundheitswesen führen. Um einen Kollaps zu vermeiden, braucht es digitale Lösungen. Die reichen von digitalen Tipps für einen gesunden Lebenswandel über die Selbstkontrolle von Blutwerten und Blutdruck bis zu Arztdiagnosen via Internet, die Telemedizin und den Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei Operationen. ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0