Menü
Debatte über die Weihnachtsferien

Wenige Sekunden Ruhm

Außer ein paar Schlagzeilen und Stress für die Schulgemeinde in Deutschland, bringt der Vorschlag zur Verlängerung der Weihnachtsferien nichts. Es wäre schön, wenn wenigstens eine Lehre daraus gezogen würde, meint Bärbel Krauß.
Von Bärbel Krauss
Sollen die Schulen wegen Corona eine längere Weihnachtspause machen?

Sollen die Schulen wegen Corona eine längere Weihnachtspause machen?

Stuttgart - Erleben die beiden Bundestagsabgeordneten der Union Christoph Ploß und ­Stephan Pilsinger für ihren Vorstoß zugunsten einer Corona-bedingten Verlängerung der Weihnachtsferien jetzt ihre 15 Minuten Ruhm à la Andy Warhol und sind ­hernach wieder in der Vergessenheit ­verschwunden?

Einerseits hätten sie das verdient. Ihr Vorstoß ist unausgegoren und kommt so kurz nach dem Schulstart zur Unzeit. Die Schulen arbeiten unter erschwerten Bedingungen, und sie sind gerade dabei, nach dem Lockdown ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0