Menü
Theresa Schopper zum neuen Schuljahr

„Wir wollen die Quarantäne minimieren“

Mit mehr Tests und minimierter Quarantäne startet Baden-Württemberg am Montag ins neue Schuljahr. Kultusministerin Theresa Schopper erklärt im Interview die Motive dafür.
Von Bärbel Krauß
Kultusministerin Theresa Schopper ist seit vier Monaten im Amt.
 Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Kultusministerin Theresa Schopper ist seit vier Monaten im Amt. Foto: Lichtgut/Leif Piechowski

Stuttgart - Für Theresa Schopper beginnt am Montag ihr erstes volles Schuljahr als Kultusministerin. Die Pandemie ist immer noch da, das Land steckt in der vierten Welle. Wir wollen von der Grünen-Politikerin wissen, an welchen Stellschrauben gedreht wird, um den Schulbetrieb sicherer zu machen.

Frau Schopper, am Montag beginnt Ihr erstes Schuljahr als Kultusministerin. Sind Sie deshalb nervös?

Eine gewisse Spannung ist da, aber ich bin froh, dass die Schule jetzt wieder losgeht. Es waren lange ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0