Menü
Ehningen: Gutachten zum Waldzustand / „Nicht länger zugucken“

Zu viele Rehe nagen an den Bäumen

Von unserer Redakteurin Fariba Sattler

Die vielen Niederschläge haben den Bäumen gut getan, so Förster Gerhard Malisi. Der Ehninger Wald habe ein gutes Jahr hinter sich. Bisher haben die Waldarbeiter 930,74 Festmeter Holz eingeschlagen. Die restlichen Bäume werden derzeit im Stelzenhau gefällt. Im Dezember stehen 86 277 Euro auf der Einnahmen- und 84 026 Euro auf der Ausgabenseite. Da durch die Erschließungsstraße Bühl Bäume weichen müssen und mussten, hat die Gemeinde im Frühjahr 2013 im Bereich Füllesbrunnen 500 Stieleichen und 1000 Schwarzerlen ...

Weiter geht's mit SzBz-Plus
Hier geht es zu weiteren Angeboten

Als SZ/BZ Abonnent ist szbz+ für Sie kostenfrei im Abo enthalten

Als Digital Abonnent (E-Paper) anmelden und kostenfrei weiterlesen.
Als SZ/BZ Premium Abonnent (gedruckt) anmelden oder registrieren und kostenfrei weiterlesen.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice unter 07031 / 862-0