Von unserem Redakteur Jürgen Wegner · 29.10.2020

Bei den Schwimmern ist Land unter

Beim VfL Sindelfingen brechen mit den Kursen Einnahmen weg, doch davon finanziert die Abteilung Trainer und Übungsleiter – und die Athleten hängen in der Luft

So sieht es aus, wenn Top-Athleten wie Marc Nüter loslegen. Sie gehören zur Spitze einer Abteilung, in der pro Trimister vom Baby bis zum Seniore 500 Teilnehmer in den Kursen schwimmen lernen oder sich fit halten. Bild: Beune/z

Alle Bäder machen zu. Vier Wochen lang. Die Schwimmer des VfL Sindelfingen kommen dadurch in große Not, selbst wenn es schon bald für die Spitzen-Athleten Ausnahmen geben sollte. Eine Abteilung hängt am Tropf.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar