Von unserem Mitarbeiter Matthias Staber · 18.10.2020

Bis zuletzt in Würde leben

Mauren: Herta Däubler-Gmelin zu Gast beim Hospizverein Region Böblingen-Sindelfingen

Hoher Besuch in Mauren (von links): Florian Wahl (stellvertretender Vorsitzender des Hospizvereins Region Böblingen-Sindelfingen), Elisabeth Kenntner-Scheible (stellvertretende Vorsitzende), Herta Däubler-Gmelin (Schirmherrin des Deutschen Hospiz- und Palliativverbands und ehemalige Bundesjustizministerin) und Maria Dries-Koblowsky (Vorsitzende). Bild: Staber

Anlässlich des Welthospiztags ist Herta Däubler-Gmelin beim Hospizverein Region-Böblingen Sindelfingen zu Gast gewesen. Vor knapp 50 Gästen sprach die Schirmherrin des Deutschen Hospiz- und Palliativverbands und ehemalige Bundesjustizministerin auf dem Hofgut Mauren über die Wichtigkeit angemessener Begleitung Sterbender: „Es geht darum, bis zuletzt in Würde zu leben.“

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar