• Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

Sindelfingen: Hakenkreuze an der Schule

Auf dem Gelände der Realschule in der Goldbergstraße haben Unbekannte am Mittwoch zwischen 19.30 und 20 Uhr mit weißer und schwarzer Farbe Hakenkreuze und andere Schmierereien angebracht und mehrere Steinplatten vom Dach der Schule geworfen. Der dabei angerichtete Sachschaden beträgt etwa 1000 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Böblingen, Telefon 07031 / 1300, in Verbindung zu setzen.
20.02.2020

Herrenberg: Einbrecher im Waldseilgarten

Auf die Geschäftsführung des Herrenberger Waldseilgartens wartete am Donnerstagvormittag eine unangenehme Überraschung. Gegen 10.35 Uhr stellte ein Verantwortlicher fest, dass bislang unbekannte Täter die Eingangstür zum Gebäude des Waldseilgartens aufgebrochen haben. Anschließend hebelten die Unbekannten die Zugangstür zum Verkaufsraum auf und durchsuchten diesen wie auch die im Dachgeschoss gelegenen Büroräume. Im weiteren Verlauf öffneten sie auch den angrenzenden Geräteraum der...
20.02.2020

Zweimal Totalschaden nach Vorfahrtsfehler

Schönaich
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen kam es am Donnerstag in Schönaich. Wie die Polizei vor Ort berichtet, befuhr ein silberner Peugeot die Falkenstraße. Beim Einfahren...
20.02.2020

70-jährige Frau 
 angefahren

Böblingen
Leichte Verletzungen erlitt eine 70 Jahre alte Fußgängerin, die am Mittwoch gegen 10.40 Uhr in der Friedrich-Straße in Böblingen in einen Unfall verwickelt wurde. Ein 42 Jahre alter...
20.02.2020

Zusammenstoß in 
der Maichinger Straße

Magstadt
Das Polizeirevier Sindelfingen sucht Zeugen, die am Mittwoch gegen 18.25 Uhr in der Maichinger Straße in Magstadt einen Unfall beobachten konnten. Der Unfall ereignete sich auf Höhe des...
20.02.2020

Magstadt: Audi prallt gegen Rathaus-Ecke

Magstadt
Zwei Leichtverletzte und etwa 8000 Euro Sachschaden forderte am Mittwoch gegen 11.30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der Maichinger Straße in Magstadt. Eine 79-jährige Autofahrerin war mit...
19.02.2020

Althengstett: 18-Jähriger ist schwer verletzt

Schwer verletzt wurde am Mittwochvormittag gegen 9 Uhr ein 18-jähriger Audi Fahrer auf der Landesstraße 179, nachdem er mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam. Der junge Mann war auf der Strecke zwischen Möttlingen und Neuhengstett unterwegs. In einer Linkskurve kam er mit seinem Audi auf regennasser Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Rettungskräfte befreiten den bewusstlosen Mann aus seinem Auto. Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus...
19.02.2020

Zwei Mal bei Rot 
über die Kreuzung

Böblingen
Noch Zeugen sucht die Polizei in Böblingen zu einer Straßenverkehrsgefährdung am Dienstag gegen 11:20 Uhr in der Tübinger Straße. Eine 30-jährige Autofahrerin war in Richtung Landratsamt...
19.02.2020

Mann gegen 
Werbeschild geschubst

Sindelfingen
Am Dienstag gegen 12:45 Uhr war eine etwa sechsköpfige Gruppe junger Erwachsener auf der Feldbergstraße unterwegs. Als die Gruppe den Werbestand einer Rettungsorganisation passierte,...
19.02.2020

Auffahrunfall mit drei leicht verletzten Personen

Böblingen
Drei leicht verletzte Personen und Sachschaden in Höhe von etwa 26.000 Euro sind das Ergebnis eines Unfalls, der sich am Dienstag gegen 9.20 Uhr auf der A81 zwischen den Anschlussstellen...
18.02.2020