29.11.2019

Brandverletzungen an Armen und Beinen

Schönaich

Mit Brandverletzungen an Armen und Beinen musste am Freitagnachmittag ein 21-jähriger Besucher der Schönaicher Flüchtlingsunterkunft in der Böblinger Straße ins Krankenhaus gebracht werden. Den polizeilichen Ermittlungen zufolge hatte er gegen 12.50 Uhr versucht, in einem Zimmer im Untergeschoss die Kartusche eines Gaskochers zu wechseln. Dabei kam es zu einer Verpuffung mit Flammenbildung. Da das Ereignis zunächst als Gebäudebrand gemeldet worden war, rückte die Feuerwehr mit 30 Einsatzkräften in die Böblinger Straße aus. In dem Raum selbst ist jedoch kein Sachschaden entstanden.