Christian Gottschalk · 28.11.2020

Der Appenzeller und die Demokratie

30 Jahre Frauenwahlrecht in der Schweiz

Per Handzeichen wird auf dem Dorfplatz über die Politik abgestimmt. Foto: Ruetschi/Keystone

Vor 30 Jahren hat der Kanton das Frauenstimmrecht eingeführt. Manch ein Privileg bleibt den Frauen bis heute vorenthalten.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar