Carola Fuchs · 28.10.2020

Deutsche Lehrerverbände schlagen Alarm

Corona: Lehrer fordern kleinere Klassen

Wenn die Schulen trotz der Corona-Krise geöffnet bleiben sollen, müssen die Klassen kleiner werden. Das fordert der Deutsche Lehrerverband.

Der Deutsche Lehrerverband wirft der Kultusministerkonferenz vor, die Gesundheit der Pädagogen und der Schüler in Deutschland aufs Spiel zu setzen. Auch der Zusammenschluss mehrerer Lehrerverbände wirbt für einen Präsenzunterricht trotz der Corona-Pandemie – aber nicht um jeden Preis.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar