Von unserer Redakteurin 
Rebekka Groß · 31.07.2020

„Die Menschen haben die Vorsicht verloren“

Sindelfingen: Dr. Johannes Böer und Gerald Tomenendal vom Klinikverbund Südwest im SZ/BZ-Interview zum neuen Alltag in den Kliniken / Rückbau der Fieberambulanzen

  • Michael Knese von der Sicherheitsabteilung des Klinikverbunds Südwest misst gemeinsam mit seinem Team von jedem Besucher und Patienten im Sindelfinger Krankenhaus die Temperatur. Bild: Groß

  • Gerald Tomenendal, der Regionaldirektor des Klinikum Sindelfingen/Böblingen. Bild: z

  • Dr. Johannes Böer, der Chefarzt des Zentrums für interdisziplinäre Notfall- und Akutmedizin am Klinikum Sindelfingen. Bild: de Maddalena/z

Die Welle an Corona-Patienten hat die Kliniken nicht so hart, wie noch im März befürchtet, getroffen. Dennoch spielt das Coronavirus im neuen Klinikalltag nach wie vor eine große Rolle – sei es beim Umgang mit Besucherregeln oder in Hinblick auf die anstehenden Reisezeit.

Dieser Artikel ist Teil unserer Inhalte

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

testen

14 Tage kostenlos

 

Jetzt bestellen

check alle Artikel auf szbz.de

check SZ/BZ E-Paper

check alle Online-Magazine

lesen

20,90€ /Monat

Für Neukunden

4,20€ /Monat

Für Print-Abonnenten

Jetzt bestellen

check alle Artikel auf szbz.de

check SZ/BZ E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar