• Alle
  • Lokal
  • Sport
  • Blaulicht

„Seebude“ weckt Urlaubsgefühle

SZ/BZ-Sommertour 2020 (Folge 9): Die neue Strandbar am Unteren See in Böblingen kommt sehr gut an
Der Start ist geglückt, die „Seebude“ hält, was Ulrike Storost und Marco Neuberth von Neuberth's am See versprochen haben. Seit Freitag lockt im Uferweg hinter der Kongresshalle ein...
05.08.2020

Grüner Platz: Foodtruck und Fahrradbügel

Sindelfingen: In zehn Tagen gibt es Bier und Currywurst auf dem ehemaligen Volksbank-Gelände
Die Männer vom Bauhof haben ganze Arbeit geleistet und den wilden Müll am Grünen Platz entsorgt. Auch sonst geht es auf dem ehemaligen Volksbank-Gelände jetzt voran. Der von Salvatore...
05.08.2020

Ein Plan auf wackligen Beinen

Fußball-Bundesliga: Zuschauer im Stadion
Frankfurt/Stuttgart - Ein bisschen Überhöhung wie in den guten alten Zeiten, das darf dann doch noch sein, als Christian Seifert mit seinen Ausführungen zum Ende kommt. Als „ikonisches...
05.08.2020

Milow bereichert den Böblinger Marktplatz-Sommer

Böblingen: Die Aufbauarbeiten für die große Veranstaltungsreihe haben begonnen / Am Wochenende geht es los mit Jazz von Wolfgang Haffner und Schlager von den Hoffmann-Schwestern
Mittwochmittag. Der Böblinger Marktplatz genießt schmuck aber einsam seine Ruhe. Ab und unterbricht die Kirchturmglocke die Stille. Ansonsten ist tote Hose. So wie immer im August. Dann...
05.08.2020

Sindelfingen: Blutentnahme nach missglücktem Überholmanöver

Ein 25-Jähriger verlor am Dienstag gegen 14 Uhr bei einem Überholmanöver auf der Straße zwischen zwischen Sindelfingen und Maichingen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Ford Mustang kam daraufhin nach rechts von der Fahrbahn ab und erst nach 50 Metern auf einer Wiese zum Stillstand. Vermutlich hatte der Fahrer zuvor einen entgegenkommenden Mercedes übersehen und deshalb den Überholvorgang unkontrolliert abbrechen müssen. Der 72-jährige Mercedes-Fahrer musste nach rechts in den...
05.08.2020

Mötzingen: 17-Jähriger schimpft, spuckt und brüllt

Mit einem aggressiven und uneinsichtigen 17 Jahre alten Jugendlichen bekam es eine Streifenwagenbesatzung des Polizeireviers Herrenberg am Dienstag gegen 17.40 Uhr in Mötzingen zu tun. Der Jugendliche, der in einer Unterkunft für Flüchtlinge wohnt, hatte zuvor mehrfach gegen das im Gebäude herrschende Rauchverbot und damit gegen die Hausordnung verstoßen. Aufgrund dessen sollte er seine Feuerzeuge herausgeben. Doch der 17-Jährige weigerte sich, als ein Vertreter des Ordnungsamts...
05.08.2020

Dank Film-Illusionen den Krieg vergessen

Kino in Stuttgart im Jahr 1942
Stuttgart - Worum kreisten die Gedanken der Stuttgarter Kinogänger im Jahr 1942? Viele waren sicher bei Angehörigen, die an der Ostfront ums Überleben kämpften. Andere fragten sich...
05.08.2020

Wenn die Hilfsbereitschaft plötzlich sinkt

Phänomen bei Ratten und Menschen
Chicago/Radolfzell - In den frühen Morgenstunden des 13. März 1964 wurde Kitty Genovese in den Straßen New Yorks mit etlichen Messerstichen ermordet. 56 Jahre später liefern die weißen...
05.08.2020

So übersteht der Garten die Hitze

Tipps bei Trockenheit
Stuttgart - Hitze und Trockenheit – auch in diesem Jahr ist der Sommer geprägt von extremen Temperaturen. Doch jenseits der 30 Grad wird es nicht nur uns Menschen schnell zu warm: Gerade...
05.08.2020

Laster kollidiert mit Baum und Verkehrszeichen

Waldenbuch
Am Mittwoch kollidierte ein Lastwagen gegen 4.30 Uhr in der Liebenaustraße in Waldenbuch mit einem Baum und einem Verkehrszeichen. Vermutlich aufgrund von Sekundenschlafs geriet der...
05.08.2020