Börsengang von Sportwagenbauer

Ferrari – ein Vorbild für Porsche

Bei Italiens Sportwagenlegende läuft es bestens. Und das Vermögen der Aktionäre hat sich seit dem Börsengang 2015 kräftig vermehrt. Das lässt auch in Zuffenhausen aufhorchen.

Von Gerhard Bläske

Freitag, 17. Juni 2022, 17:20 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Bei Ferrari setzt man auf Exklusivität. Die Beschäftigten sind stolz auf den Konzern und dessen Autos. Foto: AFP/Gabriel Bouys