close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?
Melde Dich an für unseren kostenlosen
Newsletter Guten Morgen BB.

Jetzt anmelden
Von unserem Redakteur Dirk Hamann · 11.06.2021

Flugfeld: Lärmschutzwall an der A81 wird Ökostrom-Lieferant

Böblingen/Sindelfingen: Entlang der A 81 wird auf dem 800 Meter langen Streifen eine Photovoltaikanlage mit 1560 Solarmodulen errichtet / Im Oktober soll die Anlage ans Netz gehen

Gerd Hertle (Geschäftsführer Stadtwerke Böblingen, von links), Alfred Kappenstein (Geschäftsführer Stadtwerke Böblingen), Matthias Miller (CDU-Landtagsabgeordneter), Dr. Stefan Belz (Oberbürgermeister Böblingen), Alexander Grullini (Geschäftsführer Zweckverband Flugfeld), Dr. Bernd Vöhringer (Oberbürgermeister Sindelfingen) und Dr. Karl Peter Hoffmann (Geschäftsführer Stadtwerke Sindelfingen) beim Spatenstich auf dem Lärmschutzwall. Bild: z

Auf dem Lärmschutzwall an der A81 auf der Höhe des Flugfelds errichten die Städte Böblingen und Sindelfingen eine riesige Photovoltaikanlage, die Strom für 310 Haushalte liefert. Am Freitagmittag war Spatenstich. Ans Netz gehen soll die Anlage im Oktober.

Auf der einen Seite rauscht im Sekundentakt motorisierter Verkehr vorbei. Auf der anderen Seite arbeiten im Gewerbegebiet des Flugfelds rund 2000 Menschen in neuen und modernen Bürogebäuden. Dazwischen befindet sich ein 30 Meter dicker, 800 Meter...

Hallo, schön dass Du da bist!
Wir geben jeden Tag alles dafür, Dir spannende News aus unserer Region zu liefern.
Bleib weiter mit uns am Ball!

Jürgen Wegner, Redakteur

szbz+ GRATIS TESTEN

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android

szbz+ testen

Online-News

6,90 €

0,00 €

Hier bestellen
  • 4 Wochen kostenlos
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Monatlich mehr als 300 Artikel
  • Keine Verpflichtung, Testabo endet automatisch

Premium star_rate

Print und digital

für 44,46 € / Monat

Hier bestellen
  • Die gedruckte Zeitung frühmorgens im Briefkasten
  • Die digitale Zeitung mit Archiv, Such- und Vorlese-Funktion
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Vorabend-E-Paper ab 20.30 Uhr