Keine Alternative zu der Entscheidung

Gärtringer Freibad: Sanierung doch aufwendiger als gedacht

Entgegen den Ankündigungen bleibt der Wasserspaß auch für den Spätsommer aus. Der Bauamtsleiter erklärt die Gründe und gibt einen Überblick über den aktuellen Stand der Arbeiten.

Von Thomas Holzapfel

Donnerstag, 11. August 2022, 09:31 Uhr
Artikel vorlesen
Exklusiv für Abonnenten
Das Gätringer Freibad erstarhlt in frischer hellblauer Farbe. Bild: Hozapfel