05.12.2018

Glühwein, Geschenke und ein Streichelzoo

Schönaich: Weihnachtsdorf am Samstag in der Ortsmitte

Am Samstag, 8. Dezember, lockt der Schönaicher Weihnachtsmarkt von 13 Uhr bis 21 Uhr vor die Museumsscheune und in die Große Gasse. 26 Stände sind dabei und bieten Glühprosecco, wärmenden Glühwein, Kaffeespezialitäten und heißen Hugo für die kalten Hände, Flammkuchen, Raclette-Weckle, Kürbissuppe, Pizza, Chili con Carne und vieles mehr für den großen und kleinen Hunger. Für alle Naschkatzen gibt es belgische Waffeln, Crêpes und Zuckerwatte. Neben kulinarischen Leckereien zum Selbst essen oder verschenken, warten auch allerlei schöne Geschenkideen. Für ein vorweihnachtliches Ambiente sorgen unter anderem der Posaunenchor, der Musikverein und die Bläserjugend des Musikvereins. Ganz besonders können Sie sich auch auf die Kinder des Kinderhauses freuen, die mit ihrem Beitrag die Herzen ein wenig höher schlagen lassen. Der Nikolaus macht auch einen Abstecher nach Schönaich. Es gibt ein Streichelgehege mit Schafen und einem Esel für die kleinen Besucher. Zum Abschluss des Weihnachtsdorfes wird Henry Nagel mit seinem Alphorn das Weihnachtsdorf ausklingen lassen. – z –/Bild: Archiv