close

Du willst nichts Wichtiges aus dem Kreis Böblingen verpassen?

Dein Newsletter "Guten Morgen BB"

JETZT ANMELDEN!





Lisa Gehringer · 23.09.2016

Grüne Mehrheit für junge Politik

Kreis Böblingen: Bündnis 90 / Die Grünen wählen Tobias Bacherle als Kandidat für die Bundestagswahl

Die Grünen im Kreis Böblingen haben den Sindelfinger Stadtrat Tobias B. Bacherle zum Kandidaten für den Bundestagswahlkampf 2017 gewählt (Bild: Gehringer).

Darüber, wer als Bundestagskandidat für die Grünen des Wahlkreises Böblingen antritt, wurde am Donnerstagabend im Maichinger GSV-Vereinsheim abgestimmt: Zur Wahl standen Mikrobiologin Dr. Maria Rapp, Finanzexperte Peter Rößler und Student Tobias Bacherle. Letzterer hat die Abstimmung mit großer Mehrheit gewonnen. „Hallo, ich bin der junge Politiker. Ihr braucht mich, sonst vergesst ihr uns Jungen und unsere Zukunft“, sagte Tobias Bacherle aus Sindelfingen. Er will die Menschen wieder für Politik begeistern.
Unter den drei Kandidaten konnte sich der 21-Jährige Student mit einer starken Mehrheit durchsetzen. „Wir können vor allem von jungen...

Dirk Hamann
SZ/BZ-Redakteur

Hallo!
Schön, dass Du Dich für News aus unserer Region interessierst. Gute Entscheidung, denn mit der
SZ/BZ verpasst Du nichts.

szbz+ GRATIS TESTEN

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

Mit unser neuen SZ/BZ-App macht das Lesen noch mehr Spaß

iOS Android

Du bist hier. Wir sind hier. SZ/BZ digital für alle, die unsere Region Böblingen/Sindelfingen so lieben wie wir.

szbz+ testen

Alle Artikel – schnell, kompakt, von hier

6,90 €

0,00 €

Hier bestellen
  • 4 Wochen kostenlos, danach nur 6,90 € monatlich
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Monatlich mehr als 300 Artikel
  • Jederzeit monatlich kündbar

Premium star_rate

Print und digital

für 44,46 € / Monat

Hier bestellen
  • Die gedruckte Zeitung frühmorgens im Briefkasten
  • Die digitale Zeitung mit Archiv, Such- und Vorlese-Funktion
  • Voller Zugriff auf alle Inhalte von szbz+ auf unserer Website szbz.de und in der App
  • Vorabend-E-Paper ab 20.30 Uhr