Von unserem Mitarbeiter 
Florian Lieb · 08.04.2021

Herrenberg: Färbeversuch im Naturfreibad

Grünes Licht für gute Durchströmung soll klären, ob neue Düsen das Wasser genug umwälzen

Eva Rammel überprüft die Farbverteilung im Schwimmerbecken des Herrenberger Naturfreibads. Bild: Schmidt

Wiederholt hatte das Freibad in Herrenberg Ärger mit dem Bakterium Pseudomonas aeruginosa. Mehrfache Schließungen waren die Folge. Neue Einströmdüsen sollen nun das Wasser ausreichend umwälzen ein Färbeversuch lieferte die Probe aufs Exempel.

Jetzt anmelden und weiterlesen

szbz+ GRATIS TESTEN

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar