Von unserer Mitarbeiterin Saskia Drechsel · 08.01.2021

Im Vollsprint Richtung Olympia

Der Sindelfinger Deniz Almas startet für Wolfsburg und hofft auf die große Bühne in Tokio

Der Sindelfinger Deniz Almas läuft im Trikotdes VfL Wolfsburg von Erfolg zu Erfolg. Bild: Görlitz

Im Dress des VfL Sindelfingen sprintete Deniz Almas hinein in die deutsche Spitze. Heute läuft er in Grün für den VfL Wolfsburg, peilt die Olympischen Spiele an und will als erster Deutscher überhaupt die 10-Sekunden-Marke über 100 Meter knacken. Anlauf dazu nimmt er in Zeiten, in denen während Corona so vieles überhaupt nicht in die Gänge kommt.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar