Thea Bracht · 29.10.2020

„Infizierte nicht in ihre Wohnungen einsperren“

Interview zur Corona-Müdigkeit

Der Sozialpsychologe Rolf van Dick plädiert für einheitliche Regeln – und dafür, dass Infizierte ihre Wohnung auch mal verlassen dürfen.

Der Sozialpsychologe Rolf van Dick hält klare Regeln und Bußgelder für wichtig – aber die komplette Quarantäne von positiv Getesteten für falsch.

Jetzt anmelden und weiterlesen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Jetzt anmelden

6,90€ / Monat

 

check szbz+ Artikel

check monatlich kündbar

20,90€ / Monat

4,20€ / Monat für Print-Abonnenten

check szbz+ Artikel

check SZ/BZ E-Paper

check SZ/BZ Vorabend E-Paper

check alle Online-Magazine

check monatlich kündbar